fbpx

Rückenyoga Urlaub am Meer

Wir stärken unseren Rücken, tanken Kraft am Meer und genießen die Ruhe!

13.-20. September 2020

Im Seminarhaus Villa Isabell in Altafulla – 60 Minuten von Barcelona entfernt.

Erlebe eine unvergessliche Yogawoche in einem katalanischem Dorf in Spanien. Genieße den Spätsommer, die Sonne, den Strand und das Meer.

Wir starten den Tag mit einer Yogaeinheit entweder im schönen Seminarraum in der Villa oder direkt am feinen Sandstrand. Danach gibt es einen ausgiebigen Brunch mit mit Brot, Käse, Aufstrichen und Leckereien wie spanische Tortilla, pikante und süße Crepes, bunte Salate oder Mozarella mit Tomaten.

Nach dem Yoga steht dir der Tag frei zur Verfügung. Du kannst im Garten am Pool in der Hängematte liegen oder einfach am Strand abhängen. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit die Umgebung zu erkunden – z.B. römische Ruinen bestaunen, durch die Shopping-Boutiquen im Nachbardorf bummeln, in geschützten Pinienwäldern wandern oder aktiv einen Wassersport erleben.

Altafulla

Yoga_Urlaub_Spanien_Strand-1000x430 Rückenyoga Urlaub Spanien 2020

Tagesablauf:

Anreise, 1. Tag: Check-In ab 15.00, Abendessen zwischen 19.00 und 20.00.
21.00: Begrüßung, Einführung, Vorstellrunde
Abreise, 8. Tag: Frühstück, danach Check-Out bis 11.00

Mo-Sa (außer Donnerstag):

ab 8.00: Morgengetränk und ev. kleiner Snack vor dem Yoga
9.00-10.30: Yoga (inkl. Tiefenentspannung/Meditation und Atemübungen)
ab 10.45: Brunch

2-3x pro Woche gibt es abendliche Meditationen am Strand zum Sonnenuntergang.

Donnerstag:

1x pro Woche, üblicherweise am Do, ist kein Yoga (Raum steht jedoch für eigenes Üben zur Verfügung) und wir frühstücken schon um 8.30. Ab 9.30 optionaler Besuch von Barcelona – wir besuchen das Miro Museum (Fahrtkosten, Eintritt und Verpflegung sind nicht inkludiert).

Verpflegung:

Wir bieten hochqualitative vegetarische Verpflegung an und verwenden dabei nach Möglichkeit einheimische Produkte aus biologischem Anbau. 1-2x/Woche kannst du zusätzlich Fisch bzw. Meeresfrüchte wählen. Genieße 4x/Woche ein Dinner im Seminarhaus. 3x/Woche wähle frei den Ort deines Abendessens, in einer Strandtaverne oder im Hof der mittelalterlichen Burg.

Es wird Platz geben, die Technik der Asanas zu besprechen und zu vertiefen. Wir werden uns mit der Anatomie auseinandersetzen und natürlich auch die verschiedensten Atemtechniken (Pranajama) studieren. Im Vordergrund steht in diesem Yogaurlaub die Freude am Yoga.

Ob Du ein Yoga-Neuling bist oder ein fortgeschrittener Yogi – Du bist herzlich willkommen!

Hast du Fragen? Dann ruf an:

Yogaeinheiten:

Montag:
9.00-10.30 Uhr: Yoga am Morgen – sanft und aktivierend
17.00-18.30 Uhr: Sanfte Einführung in rückenstärkende Yogapositionen

Dienstag:
9.00-10.30 Uhr: Yoga am Morgen – sanft und aktivierend
17.00-18.30 Uhr: Starke Mitte – wir stärken unsere Mitte und unterstützen dadurch den Rücken

Mittwoch:
9.00-10.30 Uhr: Yoga am Morgen – sanft und aktivierend
17.00-18.30 Uhr: Herzöffnend – Nacken und Schultern werden gestärkt

Donnerstag:
Yogafreier Tag – optionaler Besuch von Barcelona inkl. Besuch des Miro Museums

Freitag:
9.00-10.30 Uhr: Yoga am Morgen – sanft und aktivierend
17.00-18.30 Uhr: Balance – Yogapositionen für das Gleichgewicht

Samstag:
9.00-10.30 Uhr: Yoga am Morgen – sanft und aktivierend
17.00-18.30 Uhr: Drehungen – wir bleiben flexibel

Preis pro Person für alle Yogaeinheiten:

10 Yogaeinheiten zu je 90 Minuten: 250,- € pro Person (du erhälst von uns eine Rechnung)

Ob Du ein Yoga-Neuling bist oder ein fortgeschrittener Yogi – Du bist herzlich willkommen!

Yogaraum

Rueckenyoga_Urlaub_Spanien_Yogaraum-1200x430 Rückenyoga Urlaub Spanien 2020

Kursleiterinnen:

Agnes Groysböck und Claudia Sekardi

Hier kannst du dich für unseren Urlaub am Meer anmelden.

Wohnen:

Du bist entweder in einem Zimmer in der schönen Stilvilla Isabel, ehemaliges Wohnhaus und Atelier des berühmten katalanischen Malers Josep Sala Llorens, oder im familiär geführten Hotel Yola in Strandnähe untergebracht. Du kannst zwischen Einzel- und Doppelzimmer so wie geteiltem oder eigenem Bad wählen. Unabhängig von der Unterkunft ist die Verpflegung für alle Teilnehmer/innen in der Villa Isabel, wo sich auch der Yoga-Raum befindet.

Preise pro Person für Unterkunft und Verpflegung:

Villa Isabel:
Zweibettzimmer: 594,- € pro Person und Woche (mit 1 weiteren Zimmer geteiltes Bad)
Einzelzimmer: 734,- € pro Person und Woche (mit 1 weiteren Zimmer geteiltes Bad)
Doppelzimmer (mit 1 Doppelbett): 650,- € pro Person und Woche (mit Klimaanlage und eigenem Bad)
Einzelnutzung des Doppelzimmers (mit Klimaanlage und eigenem Bad): 860,- €

Hotel Yola:
Doppelzimmer: 734,- € pro Person und Woche (mit Klimaanlage und eigenem Bad)
Einzelzimmer: 860,- € pro Person und Woche (mit Klimaanlage und eigenem Bad)

Die Zimmer werden direkt mit der Villa Isabel verrechnet. Wir leiten deine Anfrage weiter.

Tagesausflug nach Barcelona

Am Donnerstag gibt es optional einen Tagesausflug nach Barcelona.

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Zug los. Nach Ankunft besuchen wir in der Fundació Joan Miró das Leben des großen spanischen Künstlers Joan Miró und bestaunen das unverkennbare Gebäude des Architekten Josep LIuís Sert. Miròs Affinität zur Avantgarde und zum Surrealismus ist einzigartig und läßt sich dort gut entdecken.

Danach kehren wir ins Zentrum von Barcelona zurück und stärken uns mit Tapas für den Nachmittag.

Nach original spanischen Köstlichkeiten besuchen wir den Parc de la Ciutadella, wo wir den Nachmittag gemütlich ausklingen lassen. Wer möchte kann aber auch lieber shoppen gehen.

Wir treffen uns um ca. 18 Uhr am Bahnhof, fahren gemeinsam nach Altafulla zurück. Dort lassen wir den Abend gemeinsam in einer Strandtaverne oder im Hof der mitteralterlichen Burg ausklingen.

Miro Museum in Barcelona

Barcelona_Yogaurlaub-1000x430 Rückenyoga Urlaub Spanien 2020

Hier kannst du dich für unseren Urlaub am Meer anmelden.

Stornobedingungen:

Stornierung 8 bis 6 Wochen (55 bis 42 Tage) vor dem geplanten Termin: 50%
Stornierung 6 bis 2 Wochen (41 bis 14 Tage) vor dem geplanten Termin: 75%
Stornierung 13 Tage oder weniger vor dem geplanten Termin: 90%

Wichtige Infos:

Adresse:

Villa Isabel: Camí Hort del Senyor 6
Hotel Yola: Via Augusta 50

Die beiden Häuser sind ca. 8 Gehminuten voneinander entfernt und befinden sich in 43893 Altafulla (sprich: Altafuja), Provinz Tarragona, Spanien

Check-In jeden Sonntag ab 15.00
Check-In jeden Sonntag bis 11.00

Anreise:
Die nächsten Flughäfen sind Reus, Barcelona und Madrid.

Wenn du vom Flughafen Barcelona (Bcn) kommst, rechne ca. 2 Stunden, um nach Altafulla zu kommen, abhängig davon, an welchem Terminal du ankommst. Der Flughafen von Bcn hat 2 Terminals, die durch einen gratis Shuttlebus gut miteinander verbunden sind. Die Fahrt zwischen den beiden Terminals dauert zwischen 10 und 15 Minuten und ist rund um die Uhr möglich. Egal, auf welche Art du anreist: Halte immer unsere Adresse parat!

Empfohlene Anfahrt für INDIVIDUELLE ANREISE nach Altafulla von TERMINAL 2:
Vom Terminal 2 aus kannst du den Regionalzug („Rodalies“) R2 nehmen. Diese Züge fahren im Halbstundentakt und brauchen ca. 20 Minuten bis zum Hauptbahnhof Barcelona Sants: Zugfahrpläne vom Regionalzug R2 von „Aeroport“ nach „Barcelona-Sants“

In Bcn-Sants muss man in einen Zug umsteigen, der in Altafulla-Tamarit stehen bleibt (Fahrtdauer ca. 1 Stunde). Normalerweise fahren die Züge von Bahnsteig 9 oder 10 ab. Bitte beachte, dass auf den Monitoren die diversen Endbahnhöfe in groß angeschrieben sind (z.B. Tortosa). Meisten erscheinen darunter, als Fließtext, die Namen der einzelnen Haltestellen: Zugfahrpläne von „Barcelona-Sants“ nach „Altafulla-Tamarit“. Von der Zugstation Altafulla-Tamarit sind es ca. 10 Gehminuten bis zum Seminarhaus. Ruf uns an, wenn du abgeholt werden möchtest (kostenlos). Die Zugfahrkarte für die gesamte Strecke kostet ca. 8,- €.

Achtung: Der letzte Zug nach Altafulla-Tamarit verlässt Barcelona-Sants um 21.33. Danach kann man nur noch auf gut Glück mit Blablacar (Als Zielort den Nachbarort Torredembarra angeben, kostet meistens weniger als 10,- €) oder mit dem Taxi zu uns kommen (ca. 150,- €).

Empfohlene Anfahrt für INDIVIDUELLE ANREISE nach Altafulla von TERMINAL 1 oder 2:

In den Bus BUSPLANA nach TARRAGONA einsteigen (ca. 13,- €). In der Hauptsaison fährt er nahezu im Stundentakt: Fahrpläne von Busplana
Vom Busbahnhof Tarragona bitte ein Taxi zu uns nehmen (ca. 27,- €)

Gruppentransfer:
Sollten mindestens 5 Personen gleichzeitig am Flughafen Bcn ankommen, organisieren wir gerne einen Gruppentransfer um 35,- € pro Person.

Hast du Fragen? Dann ruf an:

Altafulla

Yogaurlaub_Altafulla-1000x430 Rückenyoga Urlaub Spanien 2020

Altafulla, Aktivitäten und Ausflüge

Altafulla ist ein mittelalterliches, katalanisches Dorf am Mittelmeer.

Es hat ein wunderschönes, intaktes historisches Stadtzentrum, gekrönt durch die mittelalterliche Burg von Altafulla. Entlang des sauberen Sandstrandes befindet sich ein altes Fischerviertel mit kleinen Häusern, deren Erbauung bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht und die einen speziellen Charme versprühen. Im Dorf gibt es eine gute Nahversorgung mit Supermärkten, kl. Bio-Laden und Apotheke so wie Restaurants und Strandtavernen. Am Strand werden auch Liegestühle und Sonnenschirme gegen eine Leihgebühr angeboten. Alternativ kann man zu Fuß in die kleine Bucht Canyadell wandern (ca. 20 Min.), wo man sich in den Schatten der Pinienbäume legen kann.

Die Bucht von Altafulla geht nahtlos über in die Bucht von Tamarit, und hier mündet der Fluß Gaià in das Meer. Sein letzter Abschnitt ist ein kleines Naturreservat und ein Paradies für Singvögel – mehr Infos zu diesem Reservat gibt es auf englisch unter: Protected Nature Reserve at the mouth of the River Gaià. Aufgrund eines Staudammes flussaufwärts, fließt im letzten Flussabschnitt sehr wenig Wasser. Dadurch entstand ein kleiner, salziger Sumpf, der durch ein kleine Sandanhäufung vom Meer abgetrennt ist. Dieses Wildschutzgebiet wird vom L’Hort de la Sínia betreut, einem ökologischen, landwirtschaftlichen Lern- und Aktivitätszentrum, das man besuchen kann.

Wenn man ein paar Minuten an der Küste weiter wandert, erreicht man die nächste, mittelalterliche Burg, genannt Burg von Tamarit – die auf einer kleinen Landzunge sitzt und von der aus man direkt das Meer überblickt. Hinter der Burg von Tamarit befindet sich einer der wenigen, noch verbleibenden Pinienwälder, die sich entlang des katalanischen Küstenabschnitts erstrecken. Ein Teil dieser Wälder sind ebenfalls Naturschutzgebiete.

Altafulla beheimatet auch Ruinen einer großen, römischen Villa, genannt „Els Munts“, die als Weltkulturerbe gilt und in der es interessante Führungen gibt.

Altafulla hat das ganze Jahr über ein mildes, mediterranes Klima mit viel Sonnenschein. Die Sommerhitze erreicht selten Spitzen über 30° C und es bläst immer eine angenehme Meeresbrise. Hier geht es zur Klimatabelle von Altafulla.

Abgesehen vom Baden im Meer, lädt die Gegend speziell zum Radfahren und Wandern entlang der Küste und durch die Pinienwälder ein.

Tarragona, ehemalige, römische Provinzhauptstadt mit zahlreichen, bemerkenswerten römischen Monumenten, erreicht man in 8 Minuten mit dem Zug. Tagesausflüge nach Barcelona (etwa 1 Stunde Zugfahrt) oder andere Erholungsorte (Sitges, Cambrils…) sind durch die gute Zuganbindung ebenfalls leicht möglich. Im Nachbardorf Torredembarra gibt es auch Mietautos.