fbpx

Vissudha Chakra – das 5. der sieben Chakren

Kommunizierst du bewusst mit deinem Gegenüber? Hörst du offen und unvoreingenommen zu?Sprichst du die Wahrheit? Kommen alle Sachen, die du sagst genau so, wie du sie meinst bei deinem Gegenüber auch an?

Missverständnisse in der Kommunikation

Wie oft ertappe ich mich, dass ich meinem Gegenüber eigentlich nicht zuhöre, um zuzuhören, sondern um zu antworten? Sehr oft. Ich höre nicht wirklich zu, weil ich in Gedanken schon beginne mir zu überlegen, was ich gleich antworte, welche Lösungsansätze es gibt. Dadurch verpasse ich wichtige Information und kann nicht wirklich wahrnehmen, was mir mein Gegenüber überhaupt sagt. Ein anderes weit verbreitetes Phänomen ist, dass wir zu wenig kommunizieren. Wir gehen von etwas aus, zum Beispiel, dass der andere sowieso nicht will oder sowieso keine Zeit hat. Aber wir fragen nicht nach. Das sind klassische Situationen, in denen es zu Missverständnissen kommen kann.

Selbstausdruck, aktives Zuhören und bewusste Kommunikation spielen eine wichtige Rolle für das Kehlchakra, das auch Vishuddha Chakra genannt wird. Die Farbe dieses Chakras ist blau und man verbindet es mit dem Äther oder dem Klang. Das Hören ist die Sinneswahrnehmung.

Weiterlesen kannst du hier…