Yin Yoga

Blockaden lösen

Im Yin Yoga lässt Du die Muskeln zur Ruhe kommen und versuchst ohne Muskelaktivität in den Positionen zu bleiben. Dadurch wird das Nervensystem und die Faszien stimuliert und Du kannst den Körper für Dich arbeiten lassen.

Du dehnst deine Muskeln und lässt Dich auf das Wechselspiel zwischen Dehnung und Entspannung ein. Die Aufmerksamkeit bleibt nach Innen gerichtet und Du lernst Deinen Körper intensiv wahrzunehmen, ihn zu beobachten und Blockaden Stückweise abzubauen.

Durch das längere Verweilen in Ungewohnten Positionen können sich Verklebungen in den Faszien lösen, die durch einseitiges Benutzen unserer Körpers entstehen können und Du arbeitest Verspannungen entgegen. 

Wie sieht denn so eine Yin Yoga Stunde aus?


Begleitet von sanfter, ruhiger Musik werden die Positionen für einige Minuten gehalten. Wir verwenden viele Hilfsmittel, wie Blöcke, Decken, Polster, um den Körper so zu betten, dass er sich ohne Muskelaktivität Stück für Stück in die Position fallen lassen kann.

Wir begleiten Dich durch alle Deine Prozesse und helfen Dir bei Bedarf, in die für Dich richtige Position zu kommen. 

Richte Deine Aufmerksamkeit nach Innen und schenke Dir eine Wohltat für Deine Faszien, Dein Nervensystem und Deinen Geist.

Persönliche Beratung ist uns wichtig. Ruf einfach an.